Gehäkelter Kopfschmuck im Gothik-Look

 

Das war ein sehr spezieller Häkelauftrag vom Hamburger Modedesigner und Stylisten Sascha Gaugel. Er musste ein Model im Gothik-Look stylen und stellte sich dabei vor, das sie auf dem Kopf eine Art filigrane, schwarze, spitzenartige Scheibe trägt. Es ist mit einem feinen Baumwollgarn gehäkelt und mit Draht stabilisiert. Während der Umsetzung kamen mir viele Ideen für gehäkelte Kopfschmuck-Kreationen. Ich werde auf jeden Fall etwa davon umsetzen… hoffentlich noch dieses Jahr 😉

Personalisierte Knuddeltücher

 

Dieses Knuddeltuch war mal wieder zur Abwechslung eine entzückende Auftragsarbeit. Für ein Baby mit indischen Wurzeln habe ich das Tuch als Elefant umgesetzt und zu Guter Letzt noch auf einem kleinen Neonlabel den Vornamen eingestickt.

Baby-Boom bei BeWool

Baby-Set_1

Dieses zweiteilige gehäkelte Baby-Set entstand durch eine Auftragsarbeit. Es sollte nicht zu verspielt oder bunt sein… und passend für ein Baby im 3. Monat. Gehäkelt wurde mit einer Wolle aus reinen Naturfasern (100% Merino), die für zarte Babyhaut sehr weich und angenehm ist.